Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Vom 14. Januar bis 11. März 2018 - Die Ausstellung verbindet zwei komplett unterschiedlich arbeitende/ werkende Menschen. Raimund Hahn fertigt filigran seinen Schmuck, Hildegard Diemer lässt sich gerne auf den Baum ein.
Mit über 7500 Medien (Bücher, Zeitschriften, DVDs, Comics, CDs) findet sich in der Gemeindebücherei auf zwei Stockwerken eine bunte Vielfalt für jedes Alter. Bücher und Zeitschriften können Sie kostenfrei  ausleihen. Wir laden Sie herzlich ein, unsere Gemeindebücherei im Bürgerhaus zu entdecken.
Der Spielplatz der Riesen lädt Groß und Klein, Alt und Jung zum Spielen, Klettern, Schaukeln, Bewegen und Entdecken ein. An der Kletterwand hoch hinaus, über die Rutsche ins Tal, übers Seil balancieren, die Schaukel hoch und runter, in den Ausguck des Krähennestes oder über die großen Felsen... Für jeden ist etwas dabei.
Wer das imposante Tor mit den wachenden Zauberern durchschreitet, begibt sich in eine andere Welt, in einen Wald voller wundersamer Geschöpfe, riesenhaften Pflanzen, Blütensesseln, Feen und Raupen, die zum Träumen und Staunen einladen.
Vom 14. Januar bis 11. März 2018 - Die Ausstellung verbindet zwei komplett unterschiedlich arbeitende/ werkende Menschen. Raimund Hahn fertigt filigran seinen Schmuck, Hildegard Diemer lässt sich gerne auf den Baum ein.
Mit über 7500 Medien (Bücher, Zeitschriften, DVDs, Comics, CDs) findet sich in der Gemeindebücherei auf zwei Stockwerken eine bunte Vielfalt für jedes Alter. Bücher und Zeitschriften können Sie kostenfrei  ausleihen. Wir laden Sie herzlich ein, unsere Gemeindebücherei im Bürgerhaus zu entdecken.
Der Spielplatz der Riesen lädt Groß und Klein, Alt und Jung zum Spielen, Klettern, Schaukeln, Bewegen und Entdecken ein. An der Kletterwand hoch hinaus, über die Rutsche ins Tal, übers Seil balancieren, die Schaukel hoch und runter, in den Ausguck des Krähennestes oder über die großen Felsen... Für jeden ist etwas dabei.
Wer das imposante Tor mit den wachenden Zauberern durchschreitet, begibt sich in eine andere Welt, in einen Wald voller wundersamer Geschöpfe, riesenhaften Pflanzen, Blütensesseln, Feen und Raupen, die zum Träumen und Staunen einladen.

Volltextsuche

Neuigkeiten

Kulturprogramm 2018 veröffentlicht

Das Programm „Kunst & Kultur 2018“ beinhaltet einmal mehr eine stattliche Zahl von Veranstaltungen, wie z.B. Ausstellungen, Ostereiermarkt, Seefest, Kabarett oder Musikveranstaltungen. Mit dieser ...

Notariats- und Grundbuchreform - Grundbucheinsichtsstelle

Mit Ablauf des 31. Dezember 2017 werden die bisherigen staatlichen Notariate (auch Amtsnotariate oder Bezirksnotariate genannt) in Baden-Württemberg aufgelöst. Die Amtsnotariate waren bzw. sind bis ...

Zum Jahreswechsel - Anja Wagemann, Bürgermeisterin

Zum JahreswechselWenn du am Ende eines Jahres zurückblickst,wirst du sehen, dass sich vieles ereignet hatund doch sind nur die Dinge geblieben, die wirklich zählen. Janine WegerLiebe ...

Frisches Logo und Fichtenauer Momente vorgestellt

Mit einem Logo-Redesign startet die Gemeinde Fichtenau in eine neue Qualität ihres Außenauftritts. Die Dachmarke „Fichtenauer Momente“ wird für alle Veranstaltungen eingeführt.„Fichtenau – viel ...

Kinderferienprogramm 2017

Das Kinderferienprogramm 2017 ist online und bietet 38 Veranstaltungen, damit die Sommerferien zu einem Erlebnis werden.

Veranstaltungen

14.01.2018 bis 11.03.2018
20.01.2018
20.01.2018

Gemeinderat

Im Ratsinfosystem erfahren Sie Wissenswertes über die Gemeinderäte, politische Schwerpunkte und Sitzungen.

Weiter

Fotoalbum

Entdecken Sie Fichtenau von seiner schönsten Seite. In unserem Fotoalbum finden Sie zahlreiche Bilder.

Weiter

Zauberwald

Begeben Sie sich in eine andere Welt. Mehr als 80 Skulturen entführen Sie in die Welt der Trolle und Feen.

Weiter