Fichtenau (Druckversion)

Regelungen für den Zutritt zum Rathaus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

Die 3G-Zutrittsbeschränkung für Besucherinnen und Besucher des Rathauses ist aufgehoben.

Das Rathaus ist zu den üblichen Dienstzeiten wieder geöffnet.

Eine Terminvereinbarung wird trotzdem empfohlen, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

Wir empfehlen weiterhin eine FFP2- oder vergleichbare Maske zu tragen.

Übersicht der Verordnungen des Landes Baden-Württemberg im Zusammenhang mit der Coronapandemie

Corona-Regeln auf einem Blick

Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung auf einem Blick (gültig ab 2. Mai 2022) finden Sie hier in diesem Schaubild als PDF-Datei.

 

 

 

Muss ich in Quarantäne?

Die Regelungen dazu finden Sie in der aktuellen Corona-Verordnung Absonderung.

Falls Sie Ihre Quarantäne für Arztbesuche etc. unterbrechen müssen, benötigen Sie dafür nach der CoronaVO Absonderung jetzt keine separate Genehmigung der Gemeinde mehr. 

Für Fragen zu Corona-Angelegenheiten melden Sie sich bitte:

bei der Gemeinde Fichtenau, Frau Grimm, Tel. 07962/892-19.

Bund und Länder werden die Kontrollen zur Einhaltung der Maßnahmen flächendeckend verstärken und dabei auch mittels verdachtsunabhängiger Kontrollen, insbesondere im grenznahen Bereich, die Einhaltung der Quarantäneverordnungen überprüfen.

Aktuelle Corona-Zahlen in Fichtenau

Seit Beginn der Pandemie im März 2020 hatten wir in Fichtenau insgesamt 1683 Fälle zu verzeichnen.

aktueller Stand - Donnerstag, 30.06.2022, 15:21 Uhr - zum Coronavirus:

Im Landkreis Schwäbisch Hall haben wir seit dem Beginn der Corona-Pandemie insgesamt 69.319 bestätigte Corona-Erkrankte.

340 Corona-Erkrankte aus dem Landkreis Schwäbisch Hall sind bisher an und mit Covid-19 verstorben.

68.351 Corona-Erkrankte sind inzwischen wieder gesundet.

Aktuell sind im Landkreis Schwäbisch Hall 628 Menschen nachgewiesen mit dem Coronavirus infiziert.

In den letzten 7 Tagen gab es im Landkreis Schwäbisch Hall 863 Neuinfektionen.

7-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner: 436,2

 

Stand in den Kliniken

Im Klinikum Crailsheim befinden sich 5 positive Patienten.

Notfallnummer

Personen, die Kontakt mit einem bestätigt an COVID-19 Erkrankten hatten, kontaktieren bitte das Gesundheitsamt des Landkreises Schwäbisch Hall unter 0791 755-7400 (Montag - Donnerstag, 9 - 16 Uhr, Freitag, 9 - 12 Uhr). - Stand: 13.08.2020 

Weitere Informationen für Sie

 

Das Robert-Koch-Institut informiert tagesaktuell zum Thema Coronavirus

www.rki.de

 

Eine sehr empfehlenswerte Seite ist auch

www.infektionsschutz.de

 

Das Landratsamt Schwäbisch Hall informiert auf seiner Internetseite

www.lrasha.de

 

Informationen der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Schwäbisch Hall

www.wfgsha.de/corona-virus.html

 

 

 

 

http://www.fichtenau.de/index.php?id=381&L=0