Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service
Rathaus & Service

Volltextsuche

Artikel vom 03.09.2019

Biber-Sprechstunde

Nach einer kurzen Sommerpause, findet

am Donnerstag, den 26. September 2019 zwischen 9:30 Uhr und 12:00 Uhr im Rathaus Wildenstein, 1. OG, Besprechungsraum 2.1 die nächste Bibersprechstunde statt.


Hierzu möchten wir alle Bürgerinnen und Bürger, die von den Auswirkungen des Bibers (Überschwemmungen, angenagte Bäume) und damit einhergehenden Verlusten betroffen sind, einladen. Geführt wird diese von Herrn Hohmann vom Landratsamt Schwäbisch Hall, untere Naturschutzbehörde, und Herrn Münz, neuer Biberberater der Gemeinde Fichtenau. Wir bitten Sie die Chance, Ihr Anliegen direkt an die dafür zuständigen Stellen zu übermitteln, zu nutzen. Nur so kann eine erfolgreiche und schnelle Lösungsfindung erfolgen. Da es für den Termin eine genaue Abstimmung bedarf, bitten wir Sie sich bei Interesse telefonisch bis zum 20. September 2019 an das Ortsbauamt der Gemeinde Fichtenau, Frau Hollenbach, unter der Telefonnummer 07962/892-29 zu wenden.